über mich

Ich freue mich, Sie im KlangRaum begrüßen zu dürfen!

Ich heiße Hella Horsmann, bin verheiratet, Mutter von 2 Söhnen und lebe mitten im Herzen des Ruhrgebietes.

Beruflicher Werdegang:

  • Inneneinrichterin
  • Studium der Erziehungswissenschaften, Germanistik, Geschichte
  • 3j. Weiterbildung in Körperarbeit, Maltherapie, Tonfeldarbeit, Meditation und Psychodrama
  • Ausbildung im Bochumer Gesundheitstraining
  • Ausbildung als Entspannungspädagogin (BTB)
    Seminarleiterin Autogenes Training und Prog. Muskelentspannung
  • Trauer- und Verlustbegleiterin (Uni Essen)
  • Klangpraktikerin, ausgebildet in der Klang-Massage nach Peter Hess®

Ich bin Mitglied im Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, bei aller Hektik des Alltags inneren Frieden und Gelassenheit zu bewahren.

Lange lag der Schwerpunkt meiner Arbeit auf wissenschaftlich anerkannten Entspannungsverfahren wie dem Autogenen Training, der Progressiven Muskelentspannung und dem Achtsamkeitstraining.

Auf der Suche nach einer wissenschaftlich anerkannten Begleitmethode stieß ich auf die Peter Hess®-Klangmassage. Zunächst etwas skeptisch, besuchte ich das erste Klangmassage-Seminar. Schnell erfuhr ich, wie tief und wohltuend mich die Klänge entspannen.

Diese erste Erfahrung mit Klängen und ihren Schwingungen ließ mich nicht mehr los!

Der Klang wurde zu meinem ständigen Begleiter und die Peter Hess®-Klangmethoden mit viel Freude zu einem festen Bestandteil meiner Tätigkeit.

Mein Wunsch ist es, Sie zu unterstützen durch einen achtsamen Umgang mit sich zu mehr Vitalität, Lebensfreude und Gelassenheit zu kommen.

Ein schöner KlangRaum, eingebettet in eine wunderbare Umgebung mit Wald-Wanderwegen und der idyllischen Altstadt Hattingens in der Nähe schafft den Rahmen für eine gute Gesprächsatmosphäre.

Fühlen Sie sich eingeladen, in einem Informationsgespräch persönliche Fragen und Anliegen zu klären und meine Arbeit kennenzulernen.

Vertraulichkeit und gegenseitige Wertschätzung sind die Basis meiner Begegnung mit Ihnen. Ich freue mich auf Sie!